Katharina Körting, Reformationsbeauftragte für den ev. Kirchenkreis Wittenberg

Katharina Körting, Reformationsbeauftragte für den ev. Kirchenkreis Wittenberg

Geboren 1968 in München, Studium der Philosophie, Romanistik, Soziologie in Freiburg, Lyon und Berlin M. A, Journalistin und Texterin, Master Biografisches und Kreatives Schreiben M. A., zurzeit ehrenamtliche theologische Fortbildung beim Kirchlichen Fernunterricht (KFU), leidenschaftliche Leserin, Vorleserin und Schreiberin, gerne in Regionalbahnen und an Küchentischen. Katharina Körting hat vier Kinder, lebt in Berlin und pendelt nach Lutherstadt Wittenberg. Als Initiatorin und Koordinatorin des Schreibwettbewerbs wird sie die Jury moderieren.


Katharina Körting, Reformationsbeauftragte für den ev. Kirchenkreis Wittenberg



Veranstaltungskalender
Losung vom 20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen