Christian Beuchel, Superintendent des Ev. Kirchenkreises Wittenberg

christian_beuchel_neu

1961 geboren in Frankenberg/Sachsen, im Pfarrhaus aufgewachsen - auf dem Dorf und in der Bergstadt Freiberg -, hat Christian Beuchel eine Berufsausbildung als Metallurge mit Abitur absolviert.
Nach dem Studium der evangelischen Theologie in Naumburg war er zunächst als Vikar, dann als Pfarrer in Axien tätig und zuständig für die Schulpfarrstelle im Kirchenkreis Jessen und Wittenberg, an einer der Schnittstellen zwischen Kirche und Gesellschaft.
Seit 2003 wirkt der Theologe als Superintendent im Kirchenkreis Wittenberg.

Zur Mitarbeit in der Jury hat Christian Beuchel sich entschieden, "weil mich die literarische Transformation der Ideen Martin Luthers in die Jetztzeit interessiert".

Foto: Paul-Gerhardt-Stiftung



christian_beuchel_neu



Veranstaltungskalender
Losung vom 20.11.2017
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.
5.Mose 4,2 Lukas 8,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen