In lockerer Folge mit Blick auf die zum 1. April 2017 erscheinende Publikation zum Schreibwettbewerb sola scriptura 2017 sind hier einige ausgewählte Beiträge von sola scriptura 2017 zu lesen. Das Buch kann zum Herstellungspreis für 12 Euro Schutzgebühr zzgl. Versandkosten bestellt werden beim Ev. Kirchenkreis Wittenberg, Jüdenstraße 35-37, Tel 03491 40 32 00, Fax 03491 40 32 05, Mail Ev.KirchenkreisWittenberg@t-online.de.

Katharina Körting | 07.03.2017

Maike Treijbal dichtet einen Wolkenritt.

Wolkenritt

Ich reite davon,
spüre den Wind in meinen Haaren.
Mein Pferd, es hebt fast schon ab.
Ich sehe die Weiten.
Ich rieche die Blumen der Wiese.
Ich weiß nicht mehr, warum, aber ich weiß, ich muss weiter reiten - weiter und immer weiter.
Plötzlich lösen sich die Hufe meines Pferdes vom Boden.
Wir schweben!
Ich streichle die Wolken mit meinen Händen.
Sie fühlen sich weich und flauschig an.
Doch, was war das?
War das nicht gerade ein Flugzeug?
KNALL!
Ich höre einen Knall in der Ferne - ein Schreien!
Dann ist Stille, nur noch eine Feuerwolke ist zu sehen.


Maike Treijbal:
  • 2004 in Geesthacht; lebt seit 2013 mit ihrer Familie in Wittenberg und besucht die 7. Klasse des Lucas Cranach Gymnasiums. Dort arbeitet sie in der Schreibwerkstatt mit.
  • "Ich habe am Schreibwettbewerb sola scriptura 2017 teilgenommen, weil ich gerne schreibe. Mit Gedichten und anderen Texten will ich Gedanken und Gefühle zu unserer Welt und den aktuellen Ereignissen äußern und die Menschen dadurch Nachdenken
    darüber anzuregen, welche Folgen ihr Handeln hat."
    Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONE


    Veranstaltungskalender
    Losung vom 18.01.2018
    Du bist die Zuversicht aller auf Erden und fern am Meer. Jesus Christus ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt euch, die ihr fern wart, und Frieden denen, die nahe waren.
    Psalm 65,6 Epheser 2,17

    © Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen